networksPR - Ihr Ansprechpartner für strategisches Online Marketing

Gegründet wurde das Unternehmen 2010 von Kathleen Parma. Die Unternehmerin war zuvor Marketing- bzw. PR-Chefin von Unternehmen wie TÜV Sachsen und einem Spielehersteller. Schnell kam sie ins Online-Marketing und wirkte bereits 2007 an der Gestaltung des ersten Online-Shops mit. Für dieses Unternehmen war sie bereits 2007 in Facebook, studierte Studi-VZ und twitterte ins Netz.

Irgendwann kam der Punkt, da wollten Politiker ihren Rat, Immobiliescout schickte sie auf Reisen und so gründete sie networksPR.

Unter der Dachmarke von networksPR arbeiten mittlerweile 12 Experten, die ihren Kunden eine umfassende Komplettbetreuung ihrer Marketing-Aktivitäten anbieten.

Ob Sie Ihre Website oder Social-Media-Repräsentation zielgruppengerecht ausrichten wollen oder eine medienübergreifende Kampagne zu einem speziellen Projekt planen: Bei networksPR finden Sie die richtigen Experten für den jeweiligen Kommunikationskanal!

Durch unsere jahrelange Erfahrung im crossmedialen Marketing; beginnend bei der Suchmaschinenoptimierung, Webdesign, Programmierung, Social-Media-Management, Print und Illustration, bis zu Pressearbeit und Content-Management; bieten wir Ihnen ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Gesamtpaket, welches Ihr Unternehmen so darstellt, dass es Ihre Zielgruppe optimal erreicht.

Uns interessieren Lösungen, die Ihre Kunden abholen, denn nur so kann langfristig erfolgreich gearbeitet werden!

Natürlich sind wir in der Immobilienbranche ausgezeichnet vernetzt, einerseits durch die aktive Seminartätigkeit von Kathleen Parma, andererseits natürlich auch durch unsere Kunden wie IVD Deutschland, vtw, Verband der Sächsischen Wohnungsgenossenschaften e.V., BdW u.v.a. Gern bieten wir sinnvolle Kooperationen an.

Zögern Sie nicht, rufen Sie uns an! Wir versprechen Ihnen: es lohnt sich. Fragen Sie unsere langjährigen Kunden!

Sie haben Interesse?

NetworksPR – Online Marketing Agentur und SEO Agentur Dresden
Online Marketing und SEO sind heute wichtige Instrumente, um sich im Internet zu positionieren. In den letzten Jahren hat sich das Konsum- und Kaufverhalten vieler Menschen gravierend geändert. 79% aller Deutschen sind online und nutzen das Internet aktiv. Über 80 Prozent kaufen im Internet ein, suchen nach Informationen oder sind in sozialen Netzwerken aktiv. 2016 hatte Deutschland 58 Millionen Internetnutzer – Tendenz steigend. Das bedeutet natürlich auch für Unternehmen ein unglaubliches Potenzial, um Umsätze zu steigern und mit potenziellen Kunden Kontakt aufzunehmen.
Warum Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung wichtig sind
Online Marketing mit all seinen Teilbereichen ist wichtig, um Ihre Website oder den Onlineshop bei den Suchmaschinen auf den vorderen Plätzen zu positionieren. Wie wichtig es ist, auf der ersten Seite der Suchmaschinen zu stehen, zeigen Ihnen folgende Zahlen:

  • etwa 30% aller User klicken auf die erste Position
  • Position zwei bekommt nur noch 14%, Position drei 10% ab
  • 71,33% der User klicken auf der ersten Seite
  • nur circa 5,59% der User kommen bis auf Seite zwei oder weiter

Diese Zahlen sprechen für sich und sollten klar machen, dass nur die ersten Seiten bei den Suchmaschinen das Wahre sind. Und deshalb wollen alle da hin. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen und schon gar nicht mit einfach abwarten. Suchmaschinenoptimierung, die ein Teil des Online Marketings ist, braucht Zeit und hört niemals auf. Denn wenn Sie aufhören, Ihre Seite für die Suchmaschinen zu optimieren, sind Sie schneller wieder auf die hinteren Positionen gefallen, als Sie denken.
Was ist Online Marketing?
Online Marketing umfasst alle Marketing Maßnahmen, die darauf ausgerichtet sind, Besucher auf eine bestimmte Internetpräsenz zu lenken. Online Marketing besteht aus verschiedenen Teilgebieten, zu denen Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Content Marketing, Affiliate Marketing und E-Mail Marketing gehören. Als Online Marketing Agentur Dresden erstellen wir Konzepte, die Sie im Internet vorwärts bringen und die Sichtbarkeit bei Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo, Ecosia und anderen Suchmaschinen verbessern.
Suchmaschinenoptimierung für mehr Sichtbarkeit
Die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO genannt, gehört zu den wichtigsten Kriterien beim Online Marketing. Alle Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung sind darauf ausgerichtet, die Sichtbarkeit Ihrer Website bei den Suchmaschinen zu erhöhen. Suchmaschinen bestimmen die Wertigkeit Ihrer Website oder Ihres Onlineshops nach bestimmten Kriterien. Nicht alle davon sind bekannt. Schon deshalb sollte bekannten Faktoren möglichst punktgenau entsprochen werden. Zur Suchmaschinenoptimierung gehören die OnPage-Optimierung, die die Anpassung der eigenen Website an bestimmte Vorgaben beinhaltet, und die OffPage-Optimierung, die alle Maßnahmen betrifft, die außerhalb der Website erfolgen. Dazu gehören unter anderem der Backlinkaufbau und die Aktivitäten in sozialen Netzwerken. Grundlage der Suchmaschinenoptimierung ist die Keyword-Recherche, denn nur über die richtigen Suchbegriffe werden Ihre Website und Ihr Onlineshop gefunden.
Online Marketing fängt bei Programmierung und Webdesign an
Die Programmierung und das Webdesign sind die Grundlagen Ihrer Website oder des Onlineshops. Heute gibt es viele Möglichkeiten, eine Website oder einen Onlineshop zu erstellen. Nicht jede ist ideal und nicht jede wird optimale Erfolge bringen. Das CMS oder das Shopsystem müssen genau Ihren Anforderungen angepasst sein. Ein professionelles Unternehmen braucht eine professionelle Website. Technisch sollte natürlich alles im „grünen Bereich“ sein, denn technische Fehler werden von den Suchmaschinen erkannt und als negativ bewertet. Grobe Fehler können sogar verhindern, dass die Crawler Ihre Seite durchsuchen können. Das bedeutet auch, dass Ihre Seite dann nicht auf den vorderen Plätzen landen kann.
Mit Content-Marketing treffsicher Ihre Zielgruppe erreichen
Eines der wichtigsten Elemente des Online Marketings ist das Content Marketing. Unter Content Marketing sind die Inhalte Ihrer Website und des Onlineshops zu verstehen. Das sind nicht nur Text, sondern auch Bilder, Grafiken, Videos, Blogs, White Paper, eBooks und mehr. Besonders Google steht auf Content Marketing, der Usern einen Mehrwert bietet. Sie können gar nicht genug Content auf Ihrer Seite haben. Stellen Sie Besuchern also alle wichtigen Informationen zur Verfügung, die mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zusammenhängen. Dabei sollten Sie keine Bedenken haben, zu viel preiszugeben, denn wenn Sie Fachwissen preisgeben, outen Sie sich auch als Fachmann.
Kein Marketing ohne Social Media
Social Media ist heute aus dem Online Marketing nicht mehr wegzudenken. Viele Internetnutzer nutzen auch die sozialen Netzwerke wie Facebook, Google+, Instagramm, Twitter oder YouTube. Weltweit sind 2,14 Mrd. Menschen in den sozialen Netzwerken vertreten. Hier mal ein paar Zahlen, die Ihnen zeigen sollen, wie wichtig Social Media Marketing ist:

  • Facebook hat 25 Millionen deutsche Nutzer
  • 19 Millionen davon sind täglich auf Facebook aktiv
  • Google+ hat nicht so viele Nutzer allerdings auch ein anderes Klientel
  • Auch zu Twitter gibt es keine genauen Angaben, die Nutzer werden 4 Millionen geschätzt
  • Instagramm kann mit etwa 7 Millionen Nutzern punkten
  • Bei YouTube werden die Nutzer aus Deutschland auf etwa 8 Millionen geschätzt

Diese Zahlen sollten Ihnen zeigen, dass Sie nirgendwo direkter einen großen Teil Ihrer Zielgruppe erreichen können. Umso unverständlicher ist es, dass sich viele Unternehmen immer noch gegen einen Auftritten sozialen Netzwerken wehren.
Social Media sind aber nicht nur die sozialen Netzwerke, sondern auch die firmeneigenen Blogs in Ihrem Onlineshop oder der Website. Diese bieten nicht nur eine gute Möglichkeit, mit Ihren Besuchern in Kontakt zu treten, sondern auch Informationen und Ihr Wissen an den Mann oder die Frau zu bringen.

Menü
Website Check