LR pixel

Nun ist es endlich so weit. Der Website Relaunch ist abgeschlossen und die neue Website vom Kletterwald am See in Schweinfurt ist online. Das Projekt „Kletterwald am See“ war sehr spannend und hat unserem networks-PR-Team viel Spaß gemacht. Zahlreiche neue Highlights machen die Website funktional und interessant. Dabei wurden wichtige Aspekte wie Userfreundlichkeit und Suchmaschinenoptimierung berücksichtigt. Schließlich kann eine Website nur ranken, wenn Suchmaschinen und Kunden gleichermaßen angesprochen werden.

Wie alles begann

Ohne eine gute Vorbereitung geht gar nichts. Deshalb war der erste Schritt bei der Erstellung der Website ein Brainstorming im Team, bei dem nicht nur die Wünsche des Kunden berücksichtigt wurden, sondern auch neue Ideen einflossen. Das Resultat war ein überlegtes Konzept, welches sich an die Zielgruppe richtet und die Ziele des Unternehmens umsetzt.

Ideen wachsen mit der Zeit

Über die Zeit der Website-Erstellung blieben natürlich neue Ideen nicht unberücksichtigt. Kleine Veränderungen in der Struktur wurden angepasst und umgesetzt. Bei den Recherchen zu den Inhalten stellte sich schnell raus, dass auch Kletterparks in Deutschland sehr unterschiedlich gestrickt sind. Unsere Idee, einen Parcours für Menschen mit Handicap anzubieten, kam bei der Kletterwald-Betreiberin Ulrike Herlt gut an und wurde daraufhin umgesetzt. Denn die Erfahrungen dazu waren beim Unternehmen Kletterwald am See da.

Nicht immer läuft alles perfekt

Eigentlich gab es bereits eine Website zum Kletterwald am See. Mit der Übernahme des Kletterparks durch Frau Herlt sollte auch ein Website Relaunch der Seite stattfinden, der noch nicht bis zum Ende umgesetzt werden konnte. Grund: Die Übergabe der Domain kletterwald-am-see.de durch den bisherigen Besitzer hat sich verzögert. Trotzdem sollte die Website online gehen und so haben wir uns für eine neue Domain entschieden, die den Anforderungen der Suchmaschinenoptimierung entspricht.

Ein weiteres Problem waren fehlende Bilder. Bei den ersten Planungen zur Website war es Winter und der Kletterpark lag Grau in Grau. Auf ansprechende Bilder mussten und wollten wir warten, bis das erste Grün den Kletterwald in ein freundliches Licht tauchte. An manchen Stellen musste unsere Grafikerin trotzdem etwas zaubern.

Und schließlich sollte der Kletterwald auch etwas umgestaltet werden. Parcours erhielten neue Elemente und wurden verändert. Da die Parcours auf der Website  dargestellt werden sollten, musste die Seitenerstellung warten, bis vor Ort alles geplant und umgesetzt war. Für unseren Programmierer war die Seitenerstellung eine echte Herausforderung, denn schließlich verfügt der Kletterwald nicht nur über einen Parcours.

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen Kletterwald am See und Networks PR ist nun aber alles in Sack und Tüten und die neue Website ist online – auch wenn es etwas länger gedauert hat.

Manchmal muss man das Für und Wider abwägen

Natürlich wurde die Website auch suchmaschinenoptimiert. Die Texte und Inhalte sind auf relevante Keywords abgestimmt und die Metadaten eingepflegt. Die Website wurde OnPage optimiert. Trotzdem haben wir auch Abstriche machen müssen. Denn nicht ganz optimal sind die Ladezeiten. Das ist den Plugins Webcam und Wetter geschuldet. Verzichten wollten der Kunde und wir trotzdem nicht darauf, denn für User und zukünftige Kletterwald-Besucher bieten diese Plugins wichtige Informationen.

Mehr Informationen zur Website vom Kletterwald am See findet ihr hier.

Möchtet ihr euer Unternehmen auch ansprechend in Szene setzen und damit online gehen? Dann sprecht uns an und bucht bei uns eure Website oder den Website Relaunch. Nutzt bei Fragen auch unsere Kommentarfunktion.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü
Website CheckAktion leere Stühle