Neuer Algorithmus: Wissenswertes von Facebook und Instagram

Facebook-News

Weniger Info-Felder

Zum 1. August 2019 sind durch einen neuen Algorithmus einige Felder im Informationsbereich verschwunden.
Falls Sie das nicht bemerkt haben, sollten Sie prüfen, ob noch alle wichtige Information z.B. im Story-Feld präsent sind, da es keinen Ersatz für folgende Felder gibt:
Gründungsdatum, Aufgabe, Mission, Unternehmensübersicht, Interessen und die Biographie. Je nach Kategorie der Seite gibt es vermutlich noch weitere Sreichungen.

Facebook könnte damit seine Datensammlung reduzieren wollen. Die Mehrheit aller Seitenbetreiber geben diese Daten sowieso in ihrem großen Story-Feld an und eine Dopplung bringt nur mehr Aufwand in der Verarbeitung mit sich.

Neues Design für Werbung und Business Manager Updates

Mobile Werbung Facebook
Quelle: Facebook

Ads und Posts werden seit 19. August in mobilen Newsfeeds komprimierter angezeigt, um das neue Design aufzugreifen.
Folgen hiervon sind beispielsweise weniger Quellentext und eine geringere Höhe. Statt sieben gibt es nur noch drei Zeilen, die angezeigt werden. Resultat ist, dass es nun besonders entscheidend ist, in diesen Zeilen ganz klar zu vermitteln, worum es in der Werbung geht. Selbiges gilt für Posts, denn auch die normalen Posts werden dem Re-Design unterzogen.

Ebenfalls wurde die Höhe der Fotos vom Format 2:3 auf 4:5 reduziert. Bilder mit einem größeren Vertikal-Format als 4:5 werden bei Facebook dann verborgen. Laut Facebook soll damit das mobile Erlebnis weiter verbessert und die Formate einheitlicher gestaltet werden.

Um Erstellung und Verwaltung von Anzeigen zu vereinfachen hat der Business Manager ebenfalls ein neues Design erhalten, das ein „Shortcut-Tool“ beinhaltet, was Vorschläge auf Basis vorangegangener Aktivitäten macht. Ein neues Werkzeug vereinfacht die Übersicht über alle Partner, sowie deren Berechtigungsverwaltung.

Like-Button soll Geschichte sein

Viel Gesprächsstoff bietet dieses Thema allemal. Facebook testet momentan, den „Gefällt mir“-Button für Unternehmensseiten zu entfernen. Man könnte diese dann nur noch abonnieren. Beiträge können aber weiterhin mit Likes versehen werden. Facebook gleicht sich damit seiner Plattform Instagram an.

Stories gewinnen an Einfluss

Mehr Menschen sollen Facebook-Stories nutzen. Deswegen hat Facebook eine neue Option eingeführt, mit der eine Slideshow in die Story integrieren werden kann. Dadurch lassen sich mehrere Bilder für eine Story auswählen und hintereinander abspielen. Das lästige Hochladen einzelner Bilder ist damit Geschichte.

Instagram-Highlights

Story-Funktionen Erweiterung

Neue Instagram Algorithmus Icons
Quelle: Jane Manchun Wong

Instagram Stories rücken immer weiter in den Fokus der Entwickler und gewinnen rapide an Popularität. Während den normalen Beiträgen immer weniger Beachtung geschenkt wird, werden Stories nach und nach weiter ausgebaut.
Eine neue Benutzeroberfläche für die Instagram Story-Kamera und ein neues Design sollen in den nächsten Updates diese Funktion verbessern.
Ebenfalls wird ein völlig neuer Modus gleich mitgeliefert: Layouts für Stories. Dabei handelt es sich um ein Fotocollage Tool, mit dem Bilder aus Galerie und Kamera zusammen in einem Post präsentiert werden können.

Beiträge planen und Fake News melden

Endlich können nun auch Posts und IGTV Beiträge über das Facebook Creator Studio geplant und später veröffentlicht werden. Über den Computer ist es nun auch möglich, Insights und Direct Messages aufrufen. Bis jetzt war das nur über die mobile App möglich.

Fake News sind ein weltweit verbreitetes Problem. Täglich gib es mehr davon. Daher könnt Ihr auf Instagram jetzt Beiträge melden, die eurer Meinung nach falsche Informationen beinhalten. Diese werden dann zur Überprüfung an ein Team geschickt, die den Beitrag bei Verstoß entfernt. Blöd nur, dass das ausschließlich bei Explore- und Hashtag-Seiten möglich ist.

Wollen auch Sie endlich in den sozialen Medien ihre Reichweite ausbauen? Wir helfen Ihnen bei Social-Media-Marketing in den angesagtesten Netzwerken. Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren einen Termin.

, , ,
Vorheriger Beitrag
Duong & Schrader – Relaunch eines Magdeburger Architekturbüros

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Website Check